Am 4. + 5.05.2019 fand die diesjährige Bundessiegerprüfung Rally Obedience in Emmendingen statt.
Auf zwei Ringen gingen an 2 Tagen etwa 300 Teams an den Start.
4 Teams vom HSV Neukirchen-Klingerhuf e.V. waren mit dabei und Birgit Müller-Histermann hat neben ihren eigenen Starts am Sonntag, samstags die Beginnerklasse auf der BSP gerichtet.
Kerstin Wüllenweber mit Dusty in der Seniorenklasse konnten wegen Dustys Lahmheit leider nicht starten. Hier entschied Kerstin für das Wohl ihres Hundes und feuerte alle anderen Teams an.
In der Klasse 3 gingen insgesamt 60 Teams an der Start.
Heike Viswat mit Ayra in Klasse 3 – hier hat die Zeit leider nicht gereicht, NB
Birgit Müller-Histermann mit Samanta in Klasse 3 – hier hat die Zeit leider nicht gereicht – NB
Birgit Müller-Histermann mit Cleopatra Klasse 3 – 85 Punkte SG, Platz 23.

Wir gratulieren recht herzlich!